SUPER

Ausgereiftes Know-how in Sachen Umwelttechnik 

Unser 2004 von Dr. Walter Medinger gegründetes International Institute for Research on Electromagnetic Compatibility (IIREC) ist eine der führenden Adressen in Mitteleuropa für die Untersuchung von Wasser auf elektrochemische und elektromagnetische Eigenschaften sowie Magnetfelder auf natürliche und technische Störungen. Unser kompetentes, engagiertes Team verfügt über die neuesten Erkenntnisse im Bereich Bioverträglichkeit elektromagnetischer Felder (EMF/„Elektrosmog“) sowie über die biologische Qualität von Wasser.

Die Analysen werden mittels eines patentierten Verfahrens zur messtechnischen Bestimmung von Störzonen in Magnetfelder und einem validierten Verfahren zur Bestimmung biologisch wirksamer Signale im Wasser durchgeführt. Führen die Untersuchungen zu einem positiven Ergebnis, zeichnen wir die analysierten Produkte mit einem Testsiegel aus. Für die Messungen stehen uns rund 20 bestens ausgebildete Messpartner auf selbstständiger Basis zur Seite.

Wir betreuen mit fundiertem Know-how und unschätzbarer Erfahrung Kunden aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, die bei Mehrfachaufträgen attraktive Staffelpreise erhalten.

Unser Institut ist ausgezeichnet mit renommierten internationalen Wissenschaftlern auf den Gebieten der Elektro-, Bio- und Quantenphysik sowie der Quantenbiologie und der Wasserforschung vernetzt und pflegt regen Austausch mit Partnereinrichtungen. Dazu zählen unter anderem:

Zudem ist Dr. Medinger Mitglied

  • in der Gesellschaft Österreichischer Chemiker
  • bei Quellen des Lebens e. V .
  • im Qualitätszirkel I.M.U. College – College for Holistic Health
  • im Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs